Die katholische Kita ist ein Ort des gelebten Glaubens für Kinder und Familien.

Hier geschieht religiöse Bildung. Religiöse Bildung ist Selbsterfahrung – ganz individuell für jedes Mädchen und jeden Jungen, jedoch auch in Gemeinschaft. Deshalb braucht es Formen, Wege und Materialien, die Kindern Möglichkeiten des Be-Greifens und der Beziehungssuche eröffnen. Dadurch ergeben sich Lern- und Wachstumsanlässe für deren Spiritualität und Religiosität. Denn Kinder lernen spielend und mit allen Sinnen. An dieser Stelle der Fundgrube öffnen wir das Feld der religionspädagogischen Praxis und der Kita-Pastoral. Wir bieten Ihnen eine Übersicht zu wichtigen und aktuellen theoretischen und praktischen Veröffentlichungen und hilfreichen Materialien für Ihre Praxis in der Kita und die Vernetzung im pastoralen Raum. In jeder Einführung finden Sie Hinweise, warum gerade dieses Themenfeld spannend und wichtig für die Kita ist. Lassen Sie sich inspirieren und sichern Sie sich unter anderem zu jedem Unterthema ein pdf-Dokument mit einer Übersicht zum Download.

RELIGION MIT DEN JÜNGSTEN - RELIGIONSPÄDAGOGIK U3

Die Jüngsten in der Kita mit religiösen Themen anzustecken - das ist einer der Wünsche der pädagogischen Fachkraft im U3-Bereich.

  • Wie lassen sich die Jüngsten bewegen?
  • Wie äußern sie was sie brauchen?
  • Wie zeigen sie ihre Spiritualität?
  • Wie sieht eine fördernde Religionspädagogik im U3-Bereich aus?

 

Antwortversuche auf diese und viele weitere Fragen finden Sie auf dieser Seite und als Übersicht hier im pdf.

Grundlagenliteratur mit Praxistipps

  • Lauther-Pohl, Maike: Mit den Kleinsten Gott entdecken. Religionspädagogik von 0-3 Jahren. Grundlagen und und Praxismodelle. Mit CD-ROM. Gütherloher Verlagshaus, 3. Auflage 2014. ISBN-13: 9783579074160
  • Völkel, Petra/ Viernickel, Susanne/ Labuhn Ulrike (Hg.): Der Neugier der Kleinsten Raum geben. Kinder fragen nach Gott und der Welt. 0-3 Jahre. Bildungsverlag EINS, 2010. ISBN 978-3-427-50601-0 . Zur Downloadversion gelangen Sie hier.

 

Praxisbücher und Material

 

Zeitschriften

  • praxis ELEMENTAR. Die religionspädagogische Fachzeitschrift erscheint im Deutschen Katechetenverein zwei Mal jährlich. Weitere Infos gibt der dkv im Netz
  • Gott in der Krippe. Religiöse Bildung von Anfang an. Hg.: Diakonie in Niedersachsen. Weitere Infos gibt es hier

 

Kinderbibeln

 

GRUNDHALTUNG UND GLAUBENSGESPRÄCHE

Kinder haben Fragen zu Gott und der Welt – besonders dann, wenn wir diese nicht eingeplant haben. Das bedeutet für die pädagogischen Mitarbeiter/innen stets:

  • Kinderfragen im Alltag begegnen,
  • kindgerechte Sprache auf Augenhöhe, 
  • Themen von Kindern entdecken und begleiten, 
  • gemeinsam die wichtigen Antworten finden.

 

Antwortversuche auf diese und viele weitere Fragen finden Sie auf dieser Seite und als Übersicht hier im pdf.

Grundlagenliteratur mit Praxistipps

 

Für das eigene Hintergrundwissen 

 

Praxisbücher für Glaubensgespräche mit Kindern 

 

Leitlinien und Videos 

Das Kind und der innere Funke - Religiöse Bildung in der Kita 
PPP zur Spiritualität und Religiosität junger Kinder 
Impulspapiere KTK-Bundesverband 

WENN DAS LEBEN GEHT...

Tod und Trauer sind Themen für den Kita. Denn auch Kinder begegnen den dunklen Orten des Lebens. Es ist wichtig, diese nicht erst im Notfall, sondern im Alltag der Kita zu thematisieren und mit positiven Glaubensbildern zu verknüpfen.

In dieser Rubrik finden Sie von A wie Anfang bis Z wie Zeit alles, was Sie für die Begegnung mit Himmel und Co. in der Kita brauchen.

Stöbern Sie hier auf der Seite oder im pdf.

Für das Team/ Hintergrundwissen

  • Franz, Margit: Tabuthema Trauerarbeit. Erzieherinnen begleiten Kinder bei Abschied, Verlust und Tod. Don Bosco, 2008. ISBN: 978-3-7698-1342-5 
  • Färber, Margret/ Lutz, Martina:..plötzlich mit dem Tod konfrontiert. Leitfaden für Kitas mit Notfallplänen, Checklisten...Trauerbegleitung. Don Bosco, 2014. ISBN: 978-3-7698-2055-3 
  • Dorste zu Vischering, Cécile/ Dingerkus, Gerlinde: Sterben, Tod und Trauer im Kindergarten. Begleitbuch für Erzieherinnen und Erzieher 2013. Bestellbar über alpha@muenster.de.

 

für die Praxis mit Kindern (und Eltern)

 

Sonstiges Material 

 

Hilfreiche Kontakte

  • Sollte der Notfall in Ihrer Kita eintreten oder wenn Sie sich intensiv mit den Kindern und Familien auf einen Abschied vorbereiten müssen, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständigen Pastoralteams. Diese können im Rahmen ihrer seelsorglichen Tätigkeit entweder persönlich Hilfestellung leisten oder an entsprechende Organisationen zur Trauerbegleitung vermitteln.

Interreligiöses Lernen in der Kita

In der Kita trifft sich die Welt – Kinder unterschiedlicher Kulturen und damit verbunden natürlich auch Religionen und Weltanschauungen kommen zusammen, um miteinander zu spielen, zu leben und zu lernen. Religionspädagogik im multikulturellen Kontext ist eine bereichernde Herausforderung für die Kitapraxis.

In diesem pdf finden Sie weiterführende Literatur.

Faire Kita

Auf dem Weg zu einem nachhaltigen, fairen und gerechten Umgang mit unserer Schöpfung, kann die Kita ein Leuchtturm in der Gemeinde und im pastoralen Raum sein.

Möglichkeiten, sich in Kooperationen für die EINE von Gott geschenkte Welt einzusetzen, finden Sie hier.

Kirchenraumpädagogik und Gottesdienste

Die Kirche als Ort stellt die Verbindung zwischen Kita und Gemeinde her. Ist dieser Ort bekannt und mit spannenden Erlebnissen verbunden, fällt es Kindern und Familien leichter, auch einen Zugang zu den Angeboten der Gemeinde zu finden.

Wie sich dies konkret gestalten lässt, zeigen die hier gesammelten Anregungen.