Erster Kinderbibeltag in Recklinghausen

Nach knapp eineinhalb Jahren soll die betreute Projektphase des Aktionsprogramms Kita – Lebensort des Glaubens abgeschlossen sein. Doch wie geht es danach weiter? Geht es weiter? Die St. Antonius-Pfarrei aus Recklinghausen hat am 20. Januar gezeigt, wie es gehen kann.

Ein Sturm zieht auf dem offenen Meer auf. Hohe Wellen peitschen über die Reling des Schiffs, das ein Spielball der Wellen ist. Die Tiere und Menschen im Innern werden ganz schön durchgeschüttelt. So zumindest stellen sich die 49 Kindergartenkinder der St. Antonius Gemeinde die Schifffahrt des Noah auf seiner Arche vor.

Es war ein spannender, lustiger und erfolgreicher erster Kinderbibeltag, den die Pfarrgemeinde unter dem Motto „Arche Noah“ in der Herz-Jesu-Kita in Eigenregie auf die Beine gestellt hat. Eltern, Ehrenamtliche und Erzieherinnen und Erzieher verschiedener Einrichtungen haben dabei miteinander kooperiert und den Tag gestaltet.

In verschiedenen Aktionen konnte die Kinder die Geschichte von Noah und seiner Arche kennenlernen und nachempfinden: in einem Gruppenraum wurde kräftig handwerklich gearbeitet und eine große Arche aus Kartons gebaut, in einem anderen konnten sich die Kinder als tierisch schminken lassen. Musikalisch ging es im „Räumchen“ zu Sache. Dort wurden zwei Lieder eingeübt und verschiedene Geräusche mit Instrumenten gemacht. Der Waschraum wurde zum Labor, in dem  die Kinder mit den physikalischen Gesetzen experimentiert haben und so herausfanden „was schwimmt und was nicht“. Im Schlafraum wurde den Kindern die biblische Geschichte „Noah und die Arche“ mit der Methode „Gott im Spiel“ erzählt und so erlebbar gemacht.

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. In der Küche wurde fleißig Pizzateig geknetet und gebacken, Gemüse geschnitten und die Tische wurden in den Hallen für ein gemeinsames Mittagessen eingedeckt. In der Kirche haben dann alle gemeinsam zum Abschluss noch einmal die Noah-Geschichte gehört und nachgespielt. Alle Kinder, die als Tiere geschminkt waren, haben sich zusammen in die Arche gestellt und diese ordentlich zum Wackeln gebracht, als ein Sturm aufzog.

Der nächste Kinderbibeltag findet am Samstag,16. März, in der Kita St. Marien zum Thema „Die Schöpfung“ statt.

Nachgefragt...

AnsprechpartnerInnen

Fachstelle Kita-Pastoral/BGV Münster Leitung des Aktionsprogramms        
Marcus Bleimann
Telefon:0251 495-577
bleimann@bistum-muenster.de

Leitung des Aktionsprogramms      DiCV Münster
Kathrin Wiggering
Telefon: 0251 8901-254
wiggering@caritas-muenster.de

Sekretariat und Sachbearbeitung
Vanessa Fliß
Telefon: 0251 495-551
kita-aktionsprogramm@bistum-muenster.de

Begleitung des Aktionsprogramms Akademie Franz Hitze Haus
Sebastian Mohr
Telefon: 0251 9818-460
mohr@franz-hitze-haus.de

Mitarbeiterin des Aktionsprogramms (Kooperation Uni Münster)
Karolin Kramer
Telefon: 0251 8329-220
kramer-k@bistum-muenster.de

Mitarbeiterin des Aktionsprogramms (Kooperation Uni Bochum/ZAP)
Alina Brinkmann
alina.brinkmann@rub.de

Kooperationspartner

Logo Bistum Münster