Ideen für Kita, Kinder und Familien zum Umgang mit der Corona-Situation

Mit Kindern zu Hause, eine ganz andere Zeit erleben… Wie mit Gefühlen der Kinder umgehen, ins Gespräch kommen, Trost zusprechen und versichern, dass Gott unseren Weg begleitet? Unsere Tipps können dabei weiterhelfen.

Kindern Corona und soziale Distanz erklären?

  • Dabei hilft dieses anschauliche Video der Stadt Wien
  • An vielen Stellen gibt es speziell für die Situation erstellte digitale Bilderbücher. Drei hier zur Auswahl:
  1. Aufregung im Wunderwald (in vielen Sprachen):  Annette Walter, Psychologin und Kunsttherapeutin aus Würzburg hat die Geschichte des Psychologen Björn Enno Hermans illustriert. 
  2. Die ehemalige Erzieherin und Mutter Ursula Leitl, hat eine Hasen-Geschichte zur Corona Krise für ihren fünfjährigen Sohn und alle Kitakinder geschrieben. 
  3. Das kostenlose Erklärbuch "Coronavirus - Ein Buch für Kinder" (auch in englischer Sprache als Download verfügbar) macht die Corona Krise für Kinder verständlich.
     

Gebete und Rituale für und mit Kindern mit Bezug zur aktuellen Corona-Situation

Hörempfehlungen für Erzieherinnen und Erzieher und Eltern

  • Ein Beitrag zu „Wut tut gut“ und dem wichtigen und richtigen Umgang mit Kindergefühlen


Das Bistum Münster hat auf seiner Homepage eine eigene Corona-Seite angelegt mit hilfreichen Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus.