In eine Familie wird man hineingeboren, Freunde sucht man sich. Und das mit dem Suchen fängt schon früh an. Doch warum schließen wir überhaupt Freundschaften? Welche Bedeutung spielen sie bei der Entwicklung der Kinder? Und, was macht einen Freund eigentlich zu einem Freund, eine Freundin zu einer…

Eine Pfarrei, sieben Kirchorte, zehn Kindertageseinrichtungen und ein gemeinsames Projekt: die sieben Schöpfungstage. „Wir haben kurz vor Erntedank mit dem Arbeitskreis Religionspädagogik zusammengesessen und gesagt, dass wir mal wieder etwas mit allen zehn Kitas gemeinsam auf die Beine stellen…

Im Rahmen der zertifizierten Fortbildung "Erzähl´ mir Deine Hoffnung" gestalten professionelle Erzählkünstler/innen und Teilnehmer/innen der Erzählwerkstatt gemeinsam ein überraschendes Programm in der besonderen Atmosphäre des Erzählzeltes.
Menschen haben sich überall auf der Welt zu allen Zeiten…

Wie überzeugt man Erzieherinnen und Erzieher, dass der Arbeitsplatz in einer Katholischen Kita der allerbeste ist? Unter dem Titel „Gott sei Dank für Dein Talent – Mitarbeitende für katholische Kitas gewinnen haben sich kürzlich 120 Teilnehmende aus dem ganzen Bistum Münster im Könzgenhaus in…

„Religiöse Bildung zieht sich durch alle Bildungsbereiche, wie zum Beispiel Sprache, Musik, Natur sowie soziale und interkulturelle Bildung. Sie ist nicht herausgelöst aus den übrigen Lebens- und Bildungszusammenhängen, sondern darin eingebettet.“ Dieses Zitat aus den Bildungsgrundsätzen des Landes…

Der Kita-Verbund St. Antonius aus Herten übersendete uns einen Bericht zu ihrem Projektabschluss: 

Bei gutem Wetter fand am Samstag, 21.05.2022 ein großes Fest des Kita-Verbund St. Antonius statt. Gestartet wurde in den vier Kitas St. Antonius, St. Barbara, St. Josef Disteln und St. Joseph Süd mit…

„Mit allen Sinnen leben…“ 
so starteten die pädagogischen Mitarbeiter:innen des KiTa-Verbundes St. Antonius und Bonifatius, Dorsten zusammen mit der Pastoralreferentin Stefanie Stappert und Pfarrer Peter Boßmann mit einem meditativen Wortgottesdienst in den ersten religionspädagogischen…

Nach vielen guten Erfahrungen mit der Qualifizierung von Mitarbeitenden zur seelsorglichen Begleitung in der Alten- und Behindertenhilfe sowie der Krankenhausseelsorge beginnt im September 2022 erstmalig der Kurs "Mehr als ,zwischen Tür und Angel‘ – Qualifizierung zur Seelsorglichen Begleitung für…

Dass religionssensibles Arbeiten die Feinfühligkeit für religiöse Momente im Kita-Alltag bei Kindern, aber auch bei den pädagogischen Fachkräften fördert, das hat der Online Fachvortrag „Glauben kann man doch nicht erklären – Religionssensible Erziehung und Bildung in der Kita“ des Aktionsprogramms…

Festes Schuhwerk war bei den knapp 60 Erzieherinnen und Erziehern der vier Kitas der katholischen St. Christophorus-Pfarrei in Werne am Freitag, 18. März, angesagt. Schließlich galt es, die zwölf Kilometer von der Pfarrkirche bis zum Kloster Cappenberg auf Schusters Rappen zurückzulegen. Denn: „Wir…

Der Krieg in der Ukraine bewegt und beunruhigt uns alle. Selbst wenn man sich bemüht, die schrecklichen Bilder des Krieges von den Jüngsten in der Kita und Familie fernzuhalten, bekommen sie dennoch über andere oder ältere Kinder, zufällig aufgeschnappte Nachrichten oder Gespräche und Emotionen…

Wir laden Sie, liebe Erzieherinnen und Erzieher, Leitungen und Verbundleitungen, herzlich zu zwei Online-Angeboten in der Fastenzeit mit der Referentin Charlotte Friede (Theologin) ein: 

1) AUF:BRUCH - DRAN:BLEIBEN - STILL:SEIN - NEUES:WAGEN - IMPULSE IN DER FASTENZEIT FÜR MITARBEITENDE IN…

Wir möchten Sie auf eine interessante Veranstaltung zum Thema "Sorgearbeit gerecht verteilen" im Franz Hitze Haus aufmerksam machen, die das FHH in Kooperation mit dem KfD Diözesanverband Münster durchführt. Die Veranstaltung findet im Kontext des “Equal Care Day” statt, der am 29. Februar bzw. 1.…

Wie wird der Auftrag zur religiösen Bildung in den Bildungsplänen der deutschen Bundesländer beschrieben? Lisa Engel und Professor Christoph Knoblauch haben zu dieser Fragestellung die Bildungspläne aller Bundesländer untersucht. Hier geht es zu ihrer übersichtlichen Analyse.
 
Als eines von neun…

Was ist das eigentlich – Spiritualität? Zahlreiche internationale Spiritualitätsstudien haben in den letzten zehn Jahren belegt, dass Spiritualität naturgegeben ist. Also nicht etwa Etwas, das wir erlernen können. Wir können sie in uns, unserem Alltag, unserer Welt entdecken, weil sie uns geschenkt…

Wir vom Aktionsprogramm haben dieses Jahr einmal hinter die Türen des Stalls von Bethlehem geschaut. Zusammen mit Petra Balster-Spinne, Bauernhofpädagogin aus Selm und Rainer Hagencord, der als katholischer Priester das Institut für Theologische Zoologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule…

Alle, die Gottesdienste mit Kindern und Familien vorbereiten und feiern – Kindergottesdienst-Teams, Eltern, Erzieherinnen, Religionslehrerinnen und Religionslehrer – können zukünftig bei der Suche nach geeigneten Anregungen auf eine neue Webseite zurückgreifen: www.kindergottesdienst-katholisch.de.

Der neue Newsletter ist da! 
Hier geht´s direkt zur PDF-Datei. 

In diesen Tagen ist unser neues Qualifizierungsprogramm für das Jahr 2022 auf dem Weg zu Ihnen. Erstmalig verschicken wir es nicht mehr als umfangreiche Broschüre sondern als praktische Veranstaltungsübersicht, die unkompliziert im Team umhergereicht werden kann. Diese Übersicht wird um das vollstän…

Unser Kita-Pastoral-Padlet bietet interaktive Arbeitshilfen zur Weiterentwicklung katholischer Kitas als Lebensorte des Glaubens. Es ist eine digitale Pinnwand mit Texten, Bildern, Videos und Materialien rund um die Themen Kita-Pastoral, Religionspädagogik und Spiritualität. Im Padlet befinden sich…

Wenn man sich die Zahlen anschaut, dann ist die Situation eindeutig: die Kitas sind Frauendomänen. Nur rund sechs Prozent der Erziehenden in Nordrhein-Westfalen sind Männer. Monika Rolfes, Leiterin der St. Nikolaus-Kita in Münster, Erzieher Guido-Maria Thomas und der Münsteraner Sexualpädagoge…

Markus J. König unterstützt mit der nach ihm benannten Stiftung katholische Kitas als Lebensorte des Glaubens. Er ist davon überzeugt, dass die 665 Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinden im Bistum Münster wichtige Orte sind, an denen Kinder den Glauben frühzeitig…

Das Klima scheint aus den Fugen. Hitzewellen, Überflutungen, steigende Meeresspiegel. Und trotzdem feiern wir Erntedank. Weil wir aus der Hoffnung heraus leben. Der Hoffnung, dass es noch Hoffnung gibt. Wie man es schafft, schon die Kleinen für die Natur, die Schöpfung, zu sensibilisieren und sie so…

Damit hatten die knapp 60 Erzieherinnen und Erzieher der vier Kitas der katholischen St. Christophorus-Pfarrei in Werne nicht gerechnet, als sie morgens das Pfarrheim betraten. Ein „herzliches Willkommen“ schallte ihnen entgegen, während den verdutzten Mitarbeitenden ein alkoholfreier Cocktail in…

Sie haben sich für einen Arbeitsplatz in einer katholischen Kita entschieden und sind nun mittendrin im Alltag dieser  elementarpädagogischen Einrichtung.
Sie begleiten Kinder und Familien auf einem Stück ihres Lebensweges – mit all‘ den großen und kleinen Freuden und Sorgen.
Bleibt da noch…

Die Ferien sind vorbei und der Alltag hat uns wieder. Vorbei sind Chillen und Grillen. Auch wenn die unbeschwerten Tage des Sommers vorüber sind heißt das nicht, dass Stress und Hektik unseren Alltag bestimmen müssen. Wie das mit den kleinen Fluchten im Alltag zusammen hängt, erzählen uns die Kinder…

St. Klara-Kita Borken feiert ersten Namenstag

„Gottes Klara ist so wunderbar, Gottes Klara ist so wunderbar, so wunderbar groß“, schallt es laut in hellen Kinderstimmen über den Spielplatz der St. Klara-Kita in Borken. Es ist ein besonderer Tag für die katholische Einrichtung, denn sie feiert zum…

Papst Franziskus beobachtet, dass die Großeltern oft "vergessen" werden. Das darf nicht sein. Deswegen hat er den "Welttag der Großeltern und älteren Menschen" ins Leben gerufen. Dieses Jahr fällt er auf den 25. Juli, und damit kurz vor den Gedenktag der Großeltern Jesu, Anna und Joachim, der am 26.…

Die Elternbriefe du + wir der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V. (AKF) begleiten Mütter und Väter bei der Erziehung ihrer Kinder. Von der Geburt bis zum 9. Lebensjahr des Kindes erhalten Eltern als Newsletter per Mail oder in der Elternbriefe-App Informationen zur kindlichen…

Eine professionelle Öffentlichkeitsarbeit trägt zur Wahrnehmung Ihrer Angebote in der Öffentlichkeit und zur Schärfung der Wahrnehmbarkeit Ihres spezifischen Profils bei. Als katholische Kita und Pfarrei können Sie auf ganz unterschiedliche Möglichkeiten zurückgreifen, um Ihre Zielgruppen zu…

Als ihre Mutter starb, wollte die Zweijährige sie unbedingt noch einmal sehen. „Wir haben uns dann zusammen mit ihrem Vater in der Trauerhalle getroffen“, erzählt Jürgen Streuer, Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Petronilla in Münster. Mutig trat das Mädchen an den Sarg heran, sah ihre…

Wenn der Tod ins Leben tritt, ist nichts mehr so, wie es einmal war. Erwachsene stehen ihm oft hilflos gegenüber, können ihn nicht begreifen. Kinder gehen anders damit um. Wir haben einmal bei Martina Plieth, ev. Pfarrerin und Pädagogin nachgefragt, wie man Kinder am besten in der Zeit der Trauer…

Gemeinsam Stille erleben, meditieren, achtsam sein für sich und für Gott und sich mit anderen über Erfahrungen im Glauben austauschen: Das ist das Angebot der Online-Treffen ICH BIN DA - Meditation und Austausch 

Es ist ein Folgeangebot der kontemplativen Exerzitien im Alltag ICH BIN DA des Bistum…

Unter dem Motto „Glauben bestärken, denn Glaube verbindet und Glaube macht Mut“ startete am Montag (14. Juni) der katholische Ida-, Antonius- und Bonifatius-Kita-Verbund in Dorsten-Holsterhausen mit einer musikalischen Erzählreise und Trommelwirbeln das Projekt „Kita – Lebensort des Glaubens“ in der…

Papst Franziskus hat das Jahr der Familie ausgerufen. Ein Grund für uns, einmal in der Familienbildungsstätte (FBS) Rheine nachzufragen, wer überhaupt damit gemeint ist, wenn von "Familie" die Rede ist. Denn wenn sich jemand mit diesem Thema auskennt, dann sind es die FBSen im Bistum Münster.…

Hier finden Sie unsere Podcasts. Hören Sie gerne mal rein! 

Dass vor allem Kinder die Leidtragenden von familiärer Armut sind, das hat der Online Fachvortrag „Sensibel für Armut in der Kita – Besonders in Corona-Zeiten?“ des Aktionsprogramms Kita – Lebensort des Glaubens des Bistums Münster in Kooperation mit der Münsteraner Akademie Franz Hitze Haus und der…

Jesus ist tot. Liegt begraben in einem Felsengrab. Nach einem Tag des Horrors und der Qualen. Und jetzt? Jetzt ist Karamstag. Ein "Dazwischen-Tag". Ein Tag zwischen Verzweiflung und Freude. Karolin Thater, Mitarbeiterin im Aktionsprogramm, geht in diesem Podcast der Frage nach, was es mit diesem Tag…

Ein Podcast zur Karwoche in diesem Jahr? Worum soll es sich denn dabei bitte drehen? Wie kommt Ostern im Lockdown an? Können wir denn überhaupt einen tieferen Sinn und persönliches Wachstum inmitten des Unbehagens finden?

Diese Fragen stellt sich unsere Religionspädagogin Viola Fromme-Seifert und…

Im Newsletter des Aktionsprogramms sind Sie in den Kitas dazu aufgerufen worden, uns Ihre kreativen Ideen rund um das Osterfest zuzumailen: Wie bereiten Sie sich als Kita auf das Fest der Feste vor? Mit welchen tollen Ideen wollen Sie die Kinder für die Kar- und Ostertage begeistern und zeigen, dass…

Auf eine Entdeckungsreise laden die acht Kindertageseinrichtungen der Pfarrei St. Peter junge Familien und Gemeindemitglieder in der Fastenzeit ein. Noch bis Gründonnerstag (1. April) können sie auf eine „extra-Tour“ durch Recklinghausen gehen oder fahren. An jedem Kindergarten der Pfarrei gibt es…

„Die Kita ist DER Lebensort des Glaubens für die Kinder, die Erzieherinnen und für Sie als Eltern. Aber wie geht ´Glaube leben`?“, fragt Pastoralreferentin Birgitta Ortmanns aus der Pfarrei St. Antonius in Herten in die Kamera. Um gleich darauf zu antworten: „´Glaube leben` beginnt im Kleinen. Im…

Die Kinder sind zurück in den Kitas. Statt Notbetreuung ist nun wieder „eingeschränkter Regelbetrieb“ angesagt. Vom gewohnten Alltag aber noch lange keine Spur. Viele Mädchen und Jungen haben ihre Kita-Freunde monatelang nicht gesehen. Das bereitet Eltern, Erzieherinnen und Erziehern, wie auch…

Auch wenn wir derzeit wieder auf eine neue Coronaschutzverordnung und insbesondere die Bestimmungen zu beruflichen Bildungsveranstaltungen warten, haben wir für einige zeitnah anstehende Veranstaltungen bereits Entscheidungen getroffen und laden Sie herzlich ein, sich zu diesen Veranstaltungen…

„Kinder können aufwachsen ohne Religion. Gewiss. Aber welch bereichernde Dimension wird ihnen vorenthalten“, sagt Religionspädagoge Georg Langenhorst von der Universität Augsburg zu Beginn seines Online-Vortrags „Kinder brauchen Religion. Auch und gerade in ´Corona-Zeiten`.“ 130 Teilnehmerinnen und…

Kinder in der Begegnung mit Abschied, Sterben, Tod und Trauer zu begleiten ist immer wieder auch eine Aufgabe von pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kitas. Während der derzeitigen Corona-Pandemie sind diese Themen auch für Kinder nahezu alltäglich präsent. Sie kommen beispielsweise…

Es ist schon ein bisschen verrückt. Auch wenn der Karneval wegen der Pandemie wenig bis gar nicht gefeiert wurde - die Fastenzeit findet wie gewohnt statt. Ab Aschermittwoch beginnt die 40tägige Vorbereitungszeit auf Ostern.
Da seit Cororna alles anders ist, warum die Zeit nicht einmal anders…

Es ist Karneval und keiner geht hin. Unvorstellbar für Kathrin Wiggering vom Kita-Aktionsprogramm. Corona hin oder her. Sie hat die Narretei quasi in die Wiege gelegt bekommen. Schließlich wurde sie an einem Rosenmontag geboren. Wie und warum es gerade jetzt wichtig ist Karneval zu feiern, erzählt…

Der Kita-Verbund der St. Antonius-Pfarrei in Herten ist ein aktueller Projektstandort. Ein guter Grund für uns, einmal nachzufragen, was das Team gerade so bewegt:

Bund und Länder hatten am 19. Januar entschieden, den Corona-Lockdown bis zum 14. Februar zu verlängern: Schulen sollten grundsätzlich…

Leben in Zeiten von “Corona”? Für viele Kinder bedeutet dies auch ein Leben ohne Religion. 
Der Religionspädagoge Prof. Dr. Georg Langenhorst bringt gerade jetzt den Gedanken ein, dass Kinder nicht nur ein Recht auf Religion haben, sondern Religion sogar “brauchen”. 

In einem Online-Fachvortrag von…

Das Corona-Virus hat das Jahr 2020 ganz schön durcheinander-gewirbelt. Vieles, auf das wir uns gefreut haben, ist ausgefallen. Das bekommen natürlich auch die Kinder mit. So sehr Eltern, Erzieherinnen und Erzieher auch versuchen es zu verbergen, die Kinder merken, dass etwas nicht stimmt. Und…

Am 13. Dezember – mitten im Advent – ist der Gedenktag der heiligen Lucia. Ihr Name bedeutet übersetzt „die Leuchtende“ oder die „Lichtträgerin“. Religionspädagogin Viola Fromme-Seifert hat sich mit ihrer vierjährigen Nichte Marta und Henry, ihrem siebenjähren Neffen, auf die Spurensuche der…

In der neuen Folge des Kita-Podcasts haben wir uns mit dem Nikolaus getroffen. Ein spannender Typ, den eigentlich jeder kennt. Eigentlich. Denn wissen Sie, was es mit der Legende um ihn auf sich hat? Oder ob er Schlittschuh laufen kann? Hören Sie rein und lassen Sie sich überraschen. 

Hier kommen…

Die Schaufenster adventlich geschmückt, ein Lichtermeer zieht sich durch die Stadt, Es ist Advent. Doch statt ausgelassener, entspannter Geselligkeit: Stille. Es wirkt wie ein Fest, für das alles vorbereitet ist, aber die Hauptsache, die Gäste, die fehlen. Lockdown. Aber der Advent fällt nicht aus.…

Heute ist der 21. Januar. Heute ist Weltknuddeltag. Eine Gelegenheit, uns einmal wieder bewusst in den Arm zu nehmen - real oder digital. Der US-amerikanische Pfarrer Kevin Zaborney hat diesen Tag 1986 ins Leben gerufen. Das Datum hat sich der Pfarrer nicht willkürlich ausgesucht. Im Gegenteil:…

Herzlich laden wir Sie auch im Jahr 2021 zu unseren Fortbildungen zur Kita-Pastoral ein, die wir speziell für pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickelt haben, die katholische Kitas begleiten und unterstützen. 

Wir hoffen sehr, dass wir die Veranstaltungen ab dem Sommer wieder in Präsenz…

… der Anfang ist gemacht. Unsere ersten Beiträge sind online. Hören Sie hier gerne mal rein!
Und wir haben Lust, weitere Podcasts zu produzieren. Haben Sie inhaltliche Wünsche? Welche Themen rund um das Kirchenjahr oder die Religionspädagogik würden Sie interessieren? Schreiben Sie uns gerne eine…

Kleiner Mann, ganz groß. Anders lässt sich das, was der vierjährige Henry Lorra zusammen mit seiner Familie kurz vor Weihnachten auf die Beine gestellt hat, nicht beschreiben. Lassen Sie sich überraschen, welche Rolle die lockeren Fliesen auf der Kinder-Intensivstation des Münsteraner St.…

Ein aufregendes Jahr liegt hinter uns. Corona hat uns allen gezeigt, dass so viele Dinge im Leben, die uns wichtig erschienen, letztendlich zweitrangig sind. Es hat uns gelehrt, was im Leben wirklich zählt: Familie, Freunde und vor allem Gesundheit!

Im Aktionsprogramm wurden einige unserer Pläne…

Unter der Leitung von Dr. Delia Freudenreich und Markus Rischen wurden sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Godly- Play Erzählerinnen und Erzählern ausgebildet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten an zwei Blockterminen im November und Dezember das Erzählen und Ergründen von…

Nun beginnt die sichtbar dichteste Zeit des Jahres – im Advent begegnen Kindern (und natürlich auch uns Erwachsenen) überall Lichter und religiöse Rituale. Schön ist es, wenn diese Begegnungen auch eingebunden sind in sinnstiftende Botschaften. Dabei können Tipps sowohl für die religionspädagogische…

Anmeldungen zu den Qualifizierungsangeboten des Aktionsprogramms im Jahr 2021 sind ab sofort hier möglich. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Kindertageseinrichtungen sind pastorale Orte. Und deren Welt ist bunt! Schon früh treffen dort Kinder und Familien mit unterschiedlichen kulturellen und religiösen Prägungen aufeinander. Diese Vielfalt ist Chance und Herausforderung zugleich – vor allem für die religionspädagogische Arbeit. Denn es…

Das Aktionsprogramm Kita – Lebensort des Glaubens lädt Sie herzlich zu einer kleinen Fortbildung und/oder Auszeit im Advent ein. Die beiden zweistündigen Web-Seminare „Einfach Advent!“ finden am Donnerstag, 3.12.2020 statt. Referentin ist die Religionspädagogin Viola M. Fromme-Seifert. Melden Sie…

St. Antonius-Pfarrei hat einiges auf die Beine gestellt, um die Tradition fortzusetzen: 

„Komm, hier entlang, damit die Zöllner uns nicht sehen. Wir wollen unser Parfum ja schließlich nicht verzollen“, sagt eine in ein blaues Gewand gekleidete junge Frau zu ihrem Komplizen. „Und wenn die uns…

„Ist doch gar nicht so schlimm“, tröstet Tim (4) seinen Papa, der den verstorbenen Kater betrauert: „Risto kuschelt jetzt mit Oma Connie im Himmel!“
Solche und ähnliche Beispiele können aus Familie und Kita zahlreich berichtet werden. Wir kommen an den Themen Abschied, Sterben, Trauer und Tod nicht…

Kita – Lebensort des Glaubens bildet Mitarbeitende aus Kitas und Pfarreien im Erzählen aus

„Ich weiß ja nicht, ob ihr schon einmal in Indien wart“, wendet sich Monika Ruffert direkt an ihr Publikum. „Aber hier lebt der achtjährige Hirtenjunge Radschi, der 20 Schafe zu hüten hat. Und hier spielt…

Alles war vorbereitet: Sieben Schöpfungstage auf fünf Kita-Tage verteilt, das rote Erzählzelt vom Theomobil e.V. organisiert – und dann das: Corona hat der geplanten Kinderbibelwoche auf Verbundebene der Pfarrei St. Ludger in Selm einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Wir wollten, dass die…

Unterschiedlichkeit findet man in der Gesellschaft sowie in der Familie. Sie kann anstrengend sein und sogar Angst machen. Unter dem Thema "Familien feiern Demokratie" hat der Familienbund der Katholiken aus dem Bistum Münster zur Kommunalwahl 2020 eine Demokratie-Initiative gegründet. 


Das neue Kita-Jahr beginnt und damit auch die Eingewöhnung der Jüngsten. Viola M. Fromme-Seifert, Religionspädagogin und Mitarbeiterin des Aktionsprogramms, hat dem Kitaradio ein Interview zum Thema Spiritualität mit Kleinkindern gegeben. Das Interview können Sie sich hier anhören. 

Zur Vertiefung…

"Wer hat das alles gemacht?" und "Wer passt denn auf?", diese beiden Fragen sind unter den ersten, die Kinder in Familie und Kita stellen. Damit zeigen die Jüngsten, dass sie das, was sie entdecken, nicht nur bewundern und ergründen, sondern auch beschützen wollen. Daran kann die…

Langsam kann der Fortbildungsbetrieb unter besonderen Abstands- und Hygienemaßnahmen bzw. der Rückverfolgbarkeit durch feste Sitzplätze etc. wieder aufgenommen werden. Einige der ausgefallenen Fortbildungsveranstaltungen werden im 2. Halbjahr 2020 nachgeholt. An die Corona-Situation angepasste…

Die Corona-Krise hat auch die Kitas im Bistum Münster vollkommen überrascht. Von jetzt auf gleich wurden die Einrichtungen geschlossen, Notbetreuungen eingerichtet. „Der Lockdown hat auch uns eiskalt erwischt“, erzählt Nicole Schreckenberg, Leiterin des Kita-Verbunds in der Hammer Kirchengemeinde…

Die Initiative "Zukunft einkaufen" unterstützt Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen im Bistum Münster beim Umstellen auf eine nachhaltige Beschaffung.
Sie bieten dazu, im Rahmen der Initiative "Zukunft einkaufen. Glaubwürdig wirtschaften im Bistum Münster", kostenfreie Beratung und…

Sie haben sich für einen Arbeitsplatz in einer katholischen Kita entschieden und sind nun mittendrin im Alltag dieser elementarpädagogischen Einrichtung?
Wir vom Aktionsprogramm Kita - Lebensort des Glaubens laden Sie herzlich zu unseren Fortbildungsveranstaltungen ein und möchten sie in Ihrer…

Viele, die in einem katholischen Dorf aufgewachsen sind, können dies vielleicht als schöne Kindheitserfahrung verbuchen: Früh aufstehen und einen Blumenaltar vor dem Haus schmücken, ein buntes Kleid tragen und bei Musik und Gesang durch die Straßen ziehen – als Messdiener das Kreuz voran tragen oder…

"HAPPY BIRTHDAY KIRCHE!" 

50 Tage nach Ostern feiern wir den Geburtstag der christlichen Bewegung, die zu einer weltweiten Religion wurde. Angefangen hat alles mit den Jüngern Jesu – genau genommen mit 12 besonderen unter ihnen. Ihnen hat Jesus nach seiner Himmelfahrt (40 Tage nach Ostern) einen…

Im Januar ist die Dokumentation zur Projektphase des heutigen Aktionsprogramms Kita – Lebensort des Glaubens als Buch im Lambertusverlag erschienen. Mit Hintergründen zur Bedeutung von Kita-Pastoral im Bistum Münster, Informationen zur Konzeption und Durchführung des Projekts, vielen Ergebnissen der…

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die erste Phase der Corona-Pandemie für beendet erklärt. Auch wenn jetzt Fort- und Weiterbildungsangebote wieder - unter Einhaltung strikter Abstands- und Hygieneregeln - möglich sind, haben wir vom Aktionsprogramm entschieden, Fortbildungen, spirituelle Auszeiten…

Die Corona-Krise zwingt viele Menschen zur Arbeit ins Homeoffice. Da geht es den Bildungsreferentinnen und -referenten des Aktionsprogramms „Kita – Lebensort des Glaubens“ nicht anders. Auch sie arbeiten von ihrem heimischen Schreib-, Ess- oder Küchentisch aus, statt vor großen Gruppen von…

Zuhause bleiben, lautet der Appell: so wenig Kontakt zu anderen Menschen wie möglich, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Eine Schutzmaßnahme in Zeiten der Krise, die zu greifen scheint und Lockerungen ermöglicht: Geschäfte öffnen wieder, Schulen nehmen den Unterricht für…

Ihre Kita ist geschlossen? Sie sind im „Homeoffice“ tätig? Oder sind in der Notbetreuung der Kita im Einsatz? Ihnen fehlt die Arbeit mit den Kindern und der Austausch mit den Kolleg/innen? Sie müssen Ihren (beruflichen) Alltag gerade ganz neu organisieren?

Wir haben festgestellt: Im Internet gibt…

Graphik Biesinger
Gruppenbild Fachtag